Biographie
The King
Spiel mit dem King
Zieht Elvis Bühnentauglich an
Welcome to Germany
Das Special
Elvis in Germany/Friedberg
Gästebuch-Guest Book
deine Spende hilft- Charity
In Memorian
Gästebuch-Guest Book
Meine Partner
Danke an Manfred Ströder und Team
Listen to me

english with german subtitles

Von Männern versteht die attraktive Nachtclub-Sängerin Robin eine ganze Menge - bei Ross Carpenter aber versagen ihre Künste. Gewiss, Ross mag sie, doch seine Zuneigung ist rein platonisch. Seine wirklich große Liebe heißt nämlich "Westwind." Hinter diesem Namen verbirgt sich eine schnittige Hochseejacht, die Ross zusammen mit seinem vor kurzem Verstorbenen Vater für den Reeder Stavros gebaut hat. Stavros weiß um Ross' Liebe zu der Jacht und hat Ihm daher ein Angebot gemacht: wenn er genug Geld verdient hat, kann er das Boot zu einem günstigen Preis zurückkaufen.

 

Soweit wäre alles in bester Ordnung, wenn Mr. Stavros nicht durch die Erkrankung seiner Frau gezwungen wäre, seine Schiffe samt der "Westwind" zu verkaufen. Wohlweislich verschweigt er Ross zunächst einmal, was er vorhat. Ross' gute Laune hätte durch die Wahrheit einen argen Dämpfer erlitten. So aber kann er sich ungestört einer charmanten jungen Dame widmen, die er vor wenigen Abenden kennengelernt hat. Sie heißt Laurel Dodge und ist eine Bekannte seiner Nachtclub-Freundin Robin. Begreiflich, daß Robin sein plötzliches Interesse an Laurel mit Mißtrauen zur Kenntnis nimmt.

 

Zu Recht übrigens, denn schon nach ein paar Tagen ist Ross so weit, daß er Laurel zu einer Segelpartie auf der "Westwind" einlädt. An Bord erfährt Laurel von seinem Traum, einmal das Boot zu besitzen. Als die beiden abends die Heimfahrt antreten, kommt Sturm auf. Ross muß in einem idyllischen Fischernest bei einer befreundeten chinesischen Familie Zuflucht suchen. Beide finden nachts keinen Schlaf, beide stehlen sich nach draußen - und treffen einander. Jetzt gesteht Laurel ihrem Käpt'n, daß sie noch immer nicht das Ende einer Romanze überwunden hat und sich davor fürchtet, erneut ihr Herz zu verlieren. Die Tatsache allerdings, daß sie schließlich Ross' zaghaften Kuß energisch erwidert, deutet an, dass sie ihre Furcht offensichtlich überwunden hat...

 

Als sie am nächsten Tag heimkehren, erfährt der bestürzte Ross, dass Stavros seine Schiffe dem mit allen Wassern gewaschenen Schiffsmakler Wesley Johnson verkauft hat. Bitter enttäuscht, bietet er Stavros Nachfolger seine Dienste als Käpt'n auf einem der erworbenen Thunfischkutter an. Johnson ist einverstanden - hinsichtlich der "Westwind" jedoch macht er Schwierigkeiten: unverfroren verdoppelt er den Kaufpreis........

 

Darsteller: Elvis Presley (Ross Carpenter), Stella Stevens (Robin Ganter), Laurel Goodwin (Laurel Dodge), Jeremy Slate (Wesley Johnson), Guy Lee (Chen Yung), Benson Fong (Kin Yung), Beulah Quo (Madame Yung), Robert Strauss (Sam), Lili Valenty (Madame Starvos), Frank Puglia (Alexander Starvos), Barbara & Betty Beall (Leona & Linda Stravos), Nestor Paiva (Arthur Morgan), Ann McCrea (Mrs. Morgan), Ginny & Elizabeth Tiu (Mai & Tai Ling)

 

Regie: Norman Tourog

Produzent: Hal B. Wallis

Drehbuch: Edward Anhalt und Allan Weiss

Vorlage: Allan Weiss

Musik: Joseph J. Lilley

Kamera: Loyal Griggs

Schnitt: Stanley Johnson

Choreographie: Charles O'Curran

 

Songs:

Girls! Girls! Girls!; I Don`t Wanna Be Tied; Where Do You Come From; I Don`t Want To; We`ll Be Together; A Boy Like Me, A Girl Like You; Earth Boy; Return To Sender; Thanks To The Rolling Sea; Songs Of The Shrimps; The Walls Have Ears; We`re Coming In Loaded

 

 

 

Länge: 106 Minuten

 

Datum: 2. November 1962

© Paramount 1962

alle Trailer auf einen Blick
Das erste Musikvideo der Geschicht
Hilf dabei ein Projekt zu verwirklichen, holen wir gemeinsam Elvis nach Deutschland, klick hier um uns zu unterstützen