Biographie
The King
Spiel mit dem King
Zieht Elvis Bühnentauglich an
Welcome to Germany
Das Special
Elvis in Germany/Friedberg
Gästebuch-Guest Book
deine Spende hilft- Charity
In Memorian
Gästebuch-Guest Book
Meine Partner
Danke an Manfred Ströder und Team
Listen to me

English with German Subtitels (SD)

Die US Air Force will auf dem Big Smoky Mountain in Tennessee eine Raketenbasis errichten. Das Berggelände gehört der Familie Tatum, die rot sieht, wenn sich irgendwelche Leute von der Regierung auch nur in der Nähe ihres Besitztums zeigen und die niemanden auf ihrem Berg dulden will. So bekommt Lieutenant Josh Morgan den Auftrag, mit Captain Salbo und einigen Kameraden die störrischen Hinterwäldler zum Einlenken zu bewegen. Er ist nämlich der Neffe von Pappi und Mammi Tatum und sollte sie eigentlich umstimmen können. Zunächst nehmen die Tatums die anrückenden Soldaten unter Beschuss, dann aber zeigen Azalea Tatum und ihre Schwester Selena im Gegensatz zu ihrem rauflustigen Vetter Jodie sehr angetan von Cousin Josh. Auch Pappi Tatum und seine Frau nehmen ihn gastlich auf, aber von einem Pachtvertrag will das Familienoberhaupt nichts wissen. Immerhin lässt er Captain Salbo und seine Männer erst einmal auf der Stachelschwein-Wiese campieren, wo sie sich bald von liebeshungrigen Mädchen gejagt sehen.

 

Elvis Presley hat hier in seiner amüsanten Doppelrolle wieder reichlich Gelegenheit, flotte Songs vorzutragen, und nach manchen komischen Verwicklungen bekommen die wilden Weiber ihre Männer, die Air Force ihre Raketenbasis und die Tatums mehr Geld, als sie je mit Schwarzbrennerei hätten verdienen können.

Sam Katzman (Produzent), Gene Nelson (Regie), Gerald Drayson Adams und Gene Lelson (Drehbuch, nach einer Vorlage von Gerald Drayson Adams), Fred Karger (Musik), Ellis W. Carter (Kamera), Ben Lewis (Schnitt).

Trailer

© MGM 1964

Hilf dabei ein Projekt zu verwirklichen, holen wir gemeinsam Elvis nach Deutschland, klick hier um uns zu unterstützen